Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens

Grenzüberschreitende Ausleihe aus den Bibliotheken
des Landes Rheinland-Pfalz und des Saarlandes
über den LITexpress

Im Rahmen eines Übereinkommens zwischen der Deutschsprachigen Gemeinschaft und dem Land Rheinland-Pfalz wird es den Nutzern der dem Verbund MEDIADG angeschlossenen Bibliotheken und Mediotheken ermöglicht, Medien aus den Beständen von 155 Öffentlichen Bibliotheken, Fachbibliotheken und Universitätsbibliotheken des Landes Rheinland-Pfalz und des Saarlandes auszuleihen. Der aktuelle Bestand umfasst rund 10 Millionen Medien. Näheres erfahren Sie über den LITexpress unter www.lit-express.de.

Sie können die von Ihnen gewünschten Medien nach den bekannten Suchkriterien über die Suchmaske des LITexpress in einzelnen oder in allen Lieferbibliotheken recherchieren.

Die gefundenen Medien können aus diesen Bibliotheken zwar nicht – wie dies für MEDIADG gilt – in Echtzeit bestellt bzw. vorbestellt werden. Die Bestellung erfolgt per E-Mail an die Lieferbibliothek. Sollte das Medium nicht verfügbar sein, werden Sie per E-Mail darüber informiert. Ist das Medium vorhanden, wird es per Post an die Zentralbücherei in Prüm verschickt und von dort wird es vom wöchentlichen Kurierdienst des Medienzentrums in die von Ihnen ausgewählte MEDIADG-Bibliothek gebracht. Sie werden per E-Mail darüber informiert, wenn das Medium dort zum Abholen bereit liegt. Zu dieser Bibliothek bringen Sie das Medioum dann auch wieder vor Ende der Entleihzeit zurück.

Für die Nutzer aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft gelten die gleichen Ausleihbedingungen wie für die Nutzer aus Rheinland-Pfalz oder dem Saarland. Die Ausleihfrist beträgt in der Regel 4 Wochen. Verlängerungen der Leihfrist sowie Vorbestellungen sind grundsätzlich nicht möglich. Die Ausleihgebühr beträgt zur Zeit 2,50 € pro Medium, zahlbar beim Abholen des Mediums. Bitte achten Sie vor Ihrer Bestellung auf eventuelle Ausleihbeschränkungen, die Sie im Bibliotheksprofil (in der LITexpress-Suchmaske unter info) und im jeweiligen Katalog über den Ausleih-Status entnehmen können.

Im Gegenzug wird es den Bibliotheksnutzern aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland ermöglicht, Medien aus den Bibliotheken und Mediotheken des Verbundes MEDIADG auszuleihen. Um dies zu ermöglichen, wurde für diese Nutzer eine Sonderbestellfunktion auf dem elektronischen Bestellformular in MEDIADG eingerichtet, die auch nur für diese Nutzer zur Verfügung steht.

Copyright 2015 by dnnwerk & OCLC GmbH  | Impressum  | Home

Meine Bibliothek