Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens

Herzlich Willkommen im neuen Recherchekatalog. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Bitte beachten Sie, dass die neuen E-Medien unter Zweigstelle 'Onleihe (E-Medien) > Mediengruppe 'E-Medien' zu finden sind.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung und Ihre Anregungen an peter.vanneuss@dgov.be

Mediensuche

Infektionskrankheiten vorbeugen
Schutz durch Hygiene und Impfung : Materialien für den Unterricht ab Jahrgangsstufe 7
Verfasser: Bösche-Teuber, Renate; Teutloff, Gabriele
Jahr: 2013
Verlag: Köln, BZgA
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

Verfügbar

Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
Vorbestellen Zweigstelle: BI Büllingen (SM) Standorte: 613 Bös Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Vorbestellen Zweigstelle: Mediothek der AHS Standorte: 616.9 Bös / Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Vorbestellen Zweigstelle: Mediothek der AHS Standorte: 613 Bös Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Vorbestellen Zweigstelle: Pädag. Med. St. Vith Standorte: 613 Bös Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Vorbestellen Zweigstelle: Umberto-Eco (SM) Standorte: 616 Bös Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Welche Infektionswege gibt es? Wie verläuft eine Infektionskrankheit? Was unterscheidet Viren und Bakterien? Was gehört zu einem guten Hygieneverhalten? Was stärkt die Immunabwehr des Menschen? Antworten auf diese und mehr Fragen bietet die Lehrerhandreichung „Infektionskrankheiten vorbeugen - Schutz durch Hygiene und Impfung“. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 erfahren hier, wie wichtig ein guter Impfschutz und die Einhaltung von Hygienevorschriften sind. In einer globalisierten Welt, in der weltweite Reise- und Transportwege zum Alltag gehören, existieren auch für Krankheitserreger mehr und vor allem schnellere Verbreitungswege: gemeinsam mit Waren, Reisenden und Maschinen. Das Wissen über Infektionswege und Schutzmöglichkeiten wie Impfungen gewinnt daher zunehmend an Bedeutung und stärkt die Kompetenz die Schülerinnen und Schüler. Sie können dann gezielter richtige Entscheidungen für den eigenen Impf- und Hygieneschutz und damit die eigene Gesundheit - und letztlich auch die anderer - treffen. Nur wer weiß, wie Krankheiten sich verbreiten und wie Krankheitserreger bekämpft werden, kann im direkten Umfeld und damit auch im Lebensraum Schule entsprechend aktiv werden.
 
Die insgesamt 14 Bausteine der Broschüre enthalten neben Sachinformationen und didaktischen Hinweisen auch Kopiervorlagen für die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern.
 
Die Thematik eignet sich sehr gut für den fächerübergreifenden Unterricht. Durch die Verbindung der naturwissenschaftlichen mit geisteswissenschaftlichen Inhalten lernen die Jugendlichen neben der Bedeutung für die eigene Gesundheit auch die gesellschaftliche Relevanz der Thematik kennen.
 
Daher finden sich in der Handreichung ausser Material für den Unterricht im Fach Biologie auch Bausteine für die Fächer Chemie, Geschichte, Sozialkunde, Ethik, Geschichte, Politik, Kunst und Deutsch. Ausgewählte Literatur- und Medienhinweise runden das Angebot ab.
 
Die Themen der Bausteine
 
Krankheitssymptome und ihre Ursachen ; Infektionskrankheiten ; Bakterien und Viren ;
Abwehrmechanismen des Körpers ; Hygiene ; Hygieneverhalten in der Schule ; Immunabwehr ; Bau, Vermehrung und Veränderung des Grippe-Erregers ; (Kinder-)Schutzimpfungen ; Geschichte der Pocken ; Das Verfahren der aktiven und passiven Immunisierung ; Die neue Tuberkulose-Pandemie ; MRSA (Methicillin-resistant Staphylococcus aureus) ; Abschlusstest: Infektionskrankheiten
Details
Jahr: 2013
Verlag: Köln, BZgA
Systematik: 616.9
ISBN: 978-3-942816-18-2
Beschreibung: 96 S. : ill. ; 30 cm
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

 

Copyright 2015 by dnnwerk & OCLC GmbH  | Impressum  | Home

Meine Bibliothek