Mediensuche

Good bye, Lenin!
ein Buch in einfacher Sprache in Anlehnung an den Film von Wolfgang Becker und Bernd Lichtenberg
Verfasser: Dix, Eva
Jahr: 2015
Verlag: Münster, Spaß am Lesen
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

Verfügbar

Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
Vorbestellen Zweigstelle: RSI (SM) Standorte: LL 830 Dix JB / LL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Alex lebt in der DDR, in Ost-Berlin. Es ist das Jahr 1989. Deutschland ist geteilt. Doch dann kommt es in der DDR zum Aufstand. Und auf einmal sind die Grenzen offen.Alex' Mutter ist überzeugte Kommunistin. Sie bekommt nichts von den Ereignissen mit. Sie hatte einen Herzinfarkt und liegt im Koma. Als sie wieder aufwacht, gibt es die DDR nicht mehr. Wie soll Alex seiner Mutter das erklären? Er beschließt, ihr nichts von der Revolution zu erzählen. Ein gewagtes Spiel mit der Wahrheit beginnt.
Details
Verfasser: Dix, Eva
Jahr: 2015
Verlag: Münster, Spaß am Lesen
Systematik: 830, JB
ISBN: 978-3-944668-22-2
Beschreibung: 120 S. ; 21 cm.
Beteiligte Personen: Becker, Wolfgang; Lichtenberg, Bernd
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)