Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens

Herzlich Willkommen im neuen Recherchekatalog. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Bitte beachten Sie, dass die neuen E-Medien unter Zweigstelle 'Onleihe (E-Medien) > Mediengruppe 'E-Medien' zu finden sind.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung und Ihre Anregungen an peter.vanneuss@dgov.be

Mediensuche

Der Erste Weltkrieg und die Menschen im Vierländerland
Verfasser: Ruland, Herbert
Jahr: 2018
Verlag: Eupen, Grenz-Echo
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
 Vorbestellen Zweigstelle: Mediothek der AHS Standorte: 908 Rul / Neuheiten Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
 Vorbestellen Zweigstelle: Pädag. Med. St. Vith Standorte: 908 Rul / Neuheiten Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Aus transnationaler und alltagsgeschichtlicher Sicht schildert dieses Buch, wie die Menschen vor, während und nach dem "Großen Krieg" rund um das Vierländereck bei Aachen, Vaals, Gemmenich und Moresnet lebten und litten.
 
Beschrieben wird das Schicksal von "Neutralen" aus Moresnet, von 1830/31 bei den Niederlanden verbliebenen Südlimburgern, Aachener, Eupener und Eifeler Bürgern, die man 1815 ungefragt zu Preußen gemacht hatte, und um die plattdeutsche und französischsprachige belgische Grenzbevölkerung rund um Verviers.
 
Leben und Leiden der Bevölkerung vor, während und nach dem Krieg.
Details
Verfasser: Ruland, Herbert
Jahr: 2018
Verlag: Eupen, Grenz-Echo
Systematik: 908
ISBN: 978-3-86712-119-4
Beschreibung: 646 S. : ill. ; 34 cm
Fußnote: Personenregister. - Ortsregister
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

 

Copyright 2015 by dnnwerk & OCLC GmbH  | Impressum  | Home

Meine Bibliothek