Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens

Herzlich Willkommen im neuen Recherchekatalog. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Bitte beachten Sie, dass die neuen E-Medien unter Zweigstelle 'Onleihe (E-Medien) > Mediengruppe 'E-Medien' zu finden sind.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung und Ihre Anregungen an peter.vanneuss@dgov.be

Mediensuche

Der Islam in Deutschland
Eine Bestandsaufnahme
Verfasser: Rohe, Mathias
Jahr: 2017
Verlag: Bonn, Bpb
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
 Vorbestellen Zweigstelle: PDS-Mediothek (SM) Standorte: 300 Roh Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Muslime sind eine große, heterogene Gruppe innerhalb der deutschen Gesellschaft. Viele, längst nicht alle sind religiös, und Gläubige praktizieren den Islam höchst unterschiedlich. Welche islamischen Glaubensrichtungen sind in Deutschland vertreten? Welche Organisationen und Einrichtungen repräsentieren Muslime hierzulande? Welche Rolle spielt der Islamismus? Wo harmonieren, wo kollidieren islamische Lebenswelten mit deutschem Recht? Mathias Rohe bettet seine Analyse dieser und weiterer Themen in die Geschichte der Muslime in Deutschland ein und wendet sich dabei nüchtern und differenziert insbesondere den Debatten über Rolle und Ausgestaltung des Islam zu. Rohe fragt zudem nach den Perspektiven dieser Religion in einer Gesellschaft, der die Integration geflohener Muslime und die Bekämpfung von Islamfeindlichkeit ebenso ein Anliegen sein müsse wie die Abwehr des religiös motivierten Extremismus.
Details
Verfasser: Rohe, Mathias
Jahr: 2017
Verlag: Bonn, Bpb
Systematik: 300
ISBN: 978-3-7425-0137-0
Beschreibung: 416 S. ; 20 cm
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

 

Copyright 2015 by dnnwerk & OCLC GmbH  | Impressum  | Home

Meine Bibliothek