Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens

Herzlich Willkommen im neuen Recherchekatalog. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Bitte beachten Sie, dass die neuen E-Medien unter Zweigstelle 'Onleihe (E-Medien) > Mediengruppe 'E-Medien' zu finden sind.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung und Ihre Anregungen an peter.vanneuss@dgov.be

Mediensuche

Der Bücherdrache
ein Roman aus Zamonien von Hildegunst von Mythenmetz
Verfasser: Moers, Walter
Jahr: 2019
Verlag: München, Penguin
Reihe: Zamonien
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)
<p>Verfügbar</p>

Verfügbar

Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
 Vorbestellen Zweigstelle: Umberto-Eco (SM) Standorte: 8A:D Moe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich die alte Geschichte vom sprachmächtigen Drachen Nathaviel. Angeblich besteht er aus lauter Büchern, die von der mysteriösen Kraft des Orms durchströmt sind. Die Legende besagt, der Bücherdrache habe auf jede Frage die richtige Antwort. Der Buchling Hildgunst Zwei, benannt nach dem zamonischen Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz, macht sich eines Tages auf dem Weg in den Ormsumpf, wo Nathaviel hausen soll. Dabei wagt er sich in Bereiche der Katakomben, in denen es von Gefahren wie den heimtückischen Bücherjägern nur so wimmelt. Und er ahnt nicht, dass die größte Gefahr, die ihm droht, vom Bücherdrachen selber ausgeht.
Details
Verfasser: Moers, Walter
Jahr: 2019
Verlag: München, Penguin
Systematik: 830
ISBN: 978-3-328-60064-0
Beschreibung: 185 S. : ill. ; 24 cm
Reihe: Zamonien
Beteiligte Personen: Moers, Walter
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

 

Copyright 2015 by dnnwerk & OCLC GmbH  | Impressum  | Home

Meine Bibliothek