Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens

Herzlich Willkommen im neuen Recherchekatalog. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Bitte beachten Sie, dass die neuen E-Medien unter Zweigstelle 'Onleihe (E-Medien) > Mediengruppe 'E-Medien' zu finden sind.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung und Ihre Anregungen an peter.vanneuss@dgov.be

Mediensuche

Die Attentäterin
Roman
Verfasser: Khadra, Yasmina
Jahr: 2010
Verlag: München, DTV
Reihe: ; 13645
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)
<p>Verfügbar</p>

Verfügbar

Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
 Vorbestellen Zweigstelle: BI Büllingen (SM) Standorte: 8A:D Kha / Neuheiten / OPEN Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Amin Jaafari ist ein hoch angesehener Arzt in Tel Aviv - und ein arabischer Israeli. Umso rascher gerät er unter Verdacht, als die Polizei herausfindet, dass seine Frau in Tel Aviv als Selbstmordattentäterin ein Restaurant sprengte. Jaafari kann es nicht fassen, dass er von dem Plan seiner Frau nichts wusste. Er reist nach Bethlehem und Dschenin, in die Zentren des palästinensischen Widerstandes. Unbeirrt versucht Jaafari, die Verantwortlichen zu finden, die seine Frau zu einer "Schwarzen Witwe" gemacht und sein Leben zerstört haben.
Details
Verfasser: Khadra, Yasmina
Jahr: 2010
Verlag: München, DTV
Systematik: 840
Interessenkreis: Gesellschaft
ISBN: 978-3-423-13645-7
Beschreibung: 269 S. ; 20 cm.
Reihe: ; 13645
Beteiligte Personen: Keil-Sagawe, Regina
Originaltitel: L'attentat
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

 

Copyright 2015 by dnnwerk & OCLC GmbH  | Impressum  | Home

Meine Bibliothek