Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens

Herzlich Willkommen im neuen Recherchekatalog. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Bitte beachten Sie, dass die neuen E-Medien unter Zweigstelle 'Onleihe (E-Medien) > Mediengruppe 'E-Medien' zu finden sind.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung und Ihre Anregungen an peter.vanneuss@dgov.be

Mediensuche

Traumnovelle - Fräulein Else - Leutnant Gustl
Verfasser: Schnitzler, Arthur
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Insel
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)
<p>Verfügbar</p>

Verfügbar

Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
 Vorbestellen Zweigstelle: Leonardo (SM) Standorte: 830 Schni / Literatur ab 1900 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Ehre und Moral, Liebe und Schuld, seelische Krisen und innere Abgründe – das sind die Themen, um die sich Schnitzlers große Erzählungen drehen. Während das Ehepaar Albertine und Fridolin in der »Traumnovelle« seine unterdrückten erotischen Begierden in Traumphantasien auslebt, hat der engstirnige und verkniffene Leutnant Gustl mit sich selbst zu kämpfen, als er um seine Ehre und gesellschaftliche Stellung bangt. An den Folgen einer rigiden Doppelmoral zerbricht dagegen Fräulein Else, eine junge Frau, die sich, um ihren Vater aus der Schuldennot zu befreien, einem anderen Mann hingeben soll.
Arthur Schnitzler ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller. Mit der »Traumnovelle« (1926), »Fräulein Else« (1924) und »Leutnant Gustl« (1900) versammelt dieser Band seine drei berühmtesten und meistgelesenen Erzählungen.
Details
Verfasser: Schnitzler, Arthur
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Insel
Systematik: 830
ISBN: 978-3-458-36221-0
Beschreibung: 2, 238 S. ; 19 cm
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

 

Copyright 2015 by dnnwerk & OCLC GmbH  | Impressum  | Home

Meine Bibliothek