Mediensuche

Performanzentwicklung in der Ausbildung von Lehrkräften
eine Interventionsstudie zur Verbesserung des Feedbacks bei angehenden Sportlehrkräften
Verfasser: Baumgartner, Matthias
Jahr: 2017
Verlag: Münster ; New York, Waxmann
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

Verfügbar

Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Mediothek der AHS Standorte: 377.8 Bau / Neuheiten Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Kompetent nennen wir Lehrkräfte dann, wenn sie nicht nur wissen, was sie tun sollten, sondern auch tun können, was sie wissen. Kompetenz ist dementsprechend mehr als die Summe der einzelnen Teilaspekte (z. B. professionelles Wissen, selbstregulative Fähigkeiten etc.) zu deuten, sondern steht in einem unmittelbaren Zusammenhang zum konkreten Handeln in einer realen beruflichen Welt. Sollen angehende Lehrkräfte in ihrer Ausbildung authentisch auf die spätere Berufstätigkeit vorbereitet werden, so sollte das begriffliche Geschwisterpaar Kompetenz und Performanz folglich nicht losgelöst voneinander gedacht werden. Denn Kompetenz ohne Performanz ist leer, Performanz ohne Kompetenz ist blind. Das vorliegende Buch ist als Plädoyer für eine Ausbildung zu verstehen, in der die angehenden Lehrkräfte die beiden Lernorte des hochschulischen Unterrichts und der eigenen Unterrichtspraxis gezielt verknüpfen können, wodurch der Performanzfortschritt ermöglicht werden soll. Es richtet sich an Personen, die sich für die Aus- und Fortbildung sowie die Kompetenzdiagnostik von Lehrkräften interessieren.
Details
Jahr: 2017
Verlag: Münster ; New York, Waxmann
Systematik: 377.8
ISBN: 978-3-8309-3681-7
Beschreibung: 352 S. ; 21 cm.
Fußnote: Anhang S. 322-352
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)