Mediensuche

Entwicklug und Bildung im Kindesalter
Eine Kritik pädagogischer Begriffe und Konzepte
Verfasser: Schöler, Hermann
Jahr: 2019
Verlag: Stuttgart, W. Kohlhammer
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

Verfügbar

Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Mediothek der AHS Standorte: 372.01 Schö / Neuheiten Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Die Elementarbildung steht heute im Blickfeld öffentlicher und politischer Aufmerksamkeit: Große Hoffnungen richten sich auf die Wirksamkeit einer Bildung von Anfang an. Auf diesen bildungspolitischen Boom reagierte die Pädagogik mit einer Inflation pädagogischer Konzepte - mit Wirksamkeitsversprechen, eher Wunschdenken entsprungen, aber kaum evidenzbasiert der Wissenschaft verpflichtet. Der Autor wirft ein kritisches Licht auf diese Konzepte und ihre Leitvokabeln: "Selbstbildung", "Ganzheitlichkeit", "wahrnehmendes Beobachten", "Stärkenorientierung" und natürlich "Inklusion". Und er entlarvt sie als das, was sie sind: unreflektierte Modebegriffe. Indem der Autor die Schwachstellen und Ideologeme der Diskussion um die Elementarpädagogik schonungslos aufdeckt, liefert er den überfälligen Anstoß zur stärkeren wissenschaftlichen Fundierung elementarer Bildungsarbeit.
Details
Verfasser: Schöler, Hermann
Jahr: 2019
Verlag: Stuttgart, W. Kohlhammer
Systematik: 372.01, 372
ISBN: 978-3-17-035367-1
Beschreibung: 242 S. ; ill. : 23 cm.
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)