Mediensuche

Bildung für Nachhaltige Entwicklung
in Kita und Schuleingangsphase
Verfasser: Kunstmann, Mathias; Bohnstedt, Antje; Lück, Gisela
Jahr: 2020
Verlag: Oberursel, Finken
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

Verfügbar

Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Mediothek der AHS Standorte: 372.47 Kun / Neuheiten Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Ordner mit
 
96 Seiten
Handbuch
2 Poster DIN A3
5-teiliges Register
Artikel-Nr.: 1097
89,00 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Menge
 
1
In den Warenkorb
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage
 
teilen
pinnen
mailen
Produktdetails
verkleinern
Mit diesem Ordner gelingt es pädagogischen Fachkräften, bereits Kinder altersgerecht für das UNESCO-Programm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ zu interessieren und zu sensibilisieren. Dabei können die Kinder stets eigenaktiv handeln und sich kindgerechten Projekten und Aktivitäten selbstständig widmen.
Die Karten zu den Aktivitäten und Projekten bilden das Kernstück des Ordners. Hier werden die Kinder z. B. für Umweltprobleme wie Waldabholzung und Klimawandel sensibilisiert sowie mit altersgerecht aufbereiteten Geschichten, Informationen und konkreten Aktionen zum Handeln und Ausprobieren angeregt.
 
Hilfreiches für die Umsetzung in der Gruppe
 
• Ausführliche Beschreibungen der Aktionen/Projekte
• Gestaltungsvorschläge und Ideen für Experimente
• Umfangreiches, kindgerechtes Bildmaterial zu jedem Thema
• Anregungen zu philosophischen Gesprächen (z. B. „Typisch Mädchen, typisch Junge ...“ oder „Jung und Alt“)
• Fotoimpressionen und ein Kurzfilm Themen
 
Der Ordner behandelt fünf Bereiche der kindlichen Lebenswelt, in denen Bildung für nachhaltige Entwicklung gelingen kann. Jedem Thema ist ein Tier zugeordnet, das die Kinder z. B. bei ihrem ressourcenschonenden Verhalten motiviert und unterstützt.
 
• Ernährung
• Müll
• Klima
• Ich und wir
• Rohstoffe
 
 
Details
Jahr: 2020
Verlag: Oberursel, Finken
Systematik: 372.47, 504
Beschreibung: 92 S. : ill. ; 32 cm
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)