Mediensuche

Bäume
Betrachtungen und Gedichte
Verfasser: Hesse, Hermann
Jahr: 2000
Verlag: Berlin, Insel Verlag
Mediengruppe: Bücher (ÖB)

Verfügbar

Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Medienzentrum (ÖB) Standorte: HESSE Bäu Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt
Bäume sind für Hermann Hesse Vorbilder. Sie sind ihm aber auch Sinnbilder der Erinnerung, der Vergänglichkeit und Wiedergeburt. Bäume sind Symbole "allen Wachstums, allen triebhaften, naturhaften Lebens, aller Sorglosigkeit und geilen Fruchtbarkeit".Als Spiegel der Jahreszeiten, der Landschaften, der Umweltbedingungen ihres Standortes spiegeln sie in ihren Jahresringen und Verwachsungen "allen Kampf, alles Leid, alle Krankheit, alles Glück und Gedeihen ... und jeder Bauernjunge weiß, dass hoch auf Bergen und in immerwährender Gefahr die unzerstörbarsten, kraftvollsten, vorbildlichsten Stämme wachsen." Volker Michels hat Hermann Hesses Betrachtungen und Gedichte über Bäume gesammelt, illustriert wurden sie mit farbigen Fotografien.
Details
Verfasser: Hesse, Hermann
Jahr: 2000
Verlag: Berlin, Insel Verlag
Systematik: 830-1
ISBN: 978-3-458-34078-2
Beschreibung: 175 S. : ill. ; 19 cm.
Beteiligte Personen: Michels, Volker; Van Limbergen, Jos.
Mediengruppe: Bücher (ÖB)