Cover von Sportpädagogik; Heft 5/September 2013 wird in neuem Tab geöffnet

Sportpädagogik; Heft 5/September 2013

Zeitschrift für Sport, Spiel und Bewegungserziehung : Aufgabenkultur
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2013
Verlag: Seelze, Friedrich
Zählung: Heft 5/September 2013
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

Verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Mediothek der AHS Standorte: Spo ZS / Zeitschriftenfach Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Wir lernen ein Leben lang, unaufhörlich, oft ganz nebenbei, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Das ist ein Weg zu lernen. Der andere ist der, sich das Lernen bewusst zu machen, zu reflektieren, was man gerade ausprobiert hat. Wenn es uns gelingt, zu verstehen, was wir gelernt haben und wodurch, dann bleibt uns das Gelernte erhalten ? nachhaltig.
 
Darum ist das Thema "Aufgabenkultur" wichtig. Wir brauchen in der Schule eine etablierte Aufgabenkultur, in der es darum geht, dass Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit erhalten, ihr bereits erworbenes Wissen und Können zielgerichtet anzuwenden, es selbstgesteuert zu verbessern sowie erlernte Techniken zu variieren ? nicht beliebig, aber eigenverantwortlich.
 
Die Praxisbeiträge zeigen, wie Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen arbeiten, sich gegenseitig beobachten, um aus Fehlern zu lernen und sich gemeinsam zu verbessern. Dabei kommt es immer auf eine gute Reflexion an. So fällt auf, was verändert werden muss: sei es die Körperhaltung in der Akrobatik oder die Regeländerung beim Intercrosse. Immer kommt es darauf an, zu reflektieren, was die Kinder und Jugendlichen selbst erreichen möchten, wie z.?B. das Erlernen einer neuen Technik beim Schwimmen oder die Entwicklung einer eigenen Choreographie beim Tae Bo oder für einen afrikanischen Tanz.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2013
Verlag: Seelze, Friedrich
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 796, ZS
Suche nach diesem Interessenskreis
ISSN: 0171-4953
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Müller-Weuthen, Kai; Huisman, Martin
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)