Cover von Die kleine Kartäuserin wird in neuem Tab geöffnet

Die kleine Kartäuserin

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Péju, Pierre
Jahr: 2005
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Bücher (ÖB)

Verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Leonardo (SM) Standorte: 830 Péj / Jugendbücher Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Vorbestellen Zweigstelle: Medienzentrum (ÖB) Standorte: PEJU Kle / Magazin Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Eine französische Kleinstadt im November, kalter Regen fällt auf den Boulevard. Wie in Zeitlupe sieht der Buchhändler Etienne Vollard das Mädchen im roten Anorak auf seine Kühlerhaube aufschlagen. Ihn trifft keine Schuld, das Kind ist nach der Schule einfach auf die Straße gerannt. Eva überlebt schwerverletzt und liegt wochenlang im Koma, und während ihre Mutter die Besuche im Krankenhaus kaum erträgt, schafft Etienne, was sonst nur ein Vater könnte: Er, der seit jeher ein kultivierter Sonderling ist und schon lange niemanden mehr im Arm gehalten hat, spricht mit dem bewußtlosen Mädchen, erzählt ihm unermüdlich Geschichten, liest ihm die schönsten Texte vor, die er in seinem kleinen Buchladen "Wort und Sein" finden kann. Nach Wochen erwacht Eva endlich - doch ohne jemals wieder sprechen zu können. Und dann wird sie in ein weit entferntes Sanatorium verlegt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Péju, Pierre
Jahr: 2005
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 840-3
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-492-04619-3
Beschreibung: 189 S. ; 21 cm
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ranke, Elsbeth
Originaltitel: La petite chartreuse
Mediengruppe: Bücher (ÖB)