Cover von Der letzte Überlebende wird in neuem Tab geöffnet

Der letzte Überlebende

eine wahre Geschichte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pivnik, Samuel
Jahr: 2017
Verlag: Darmstadt, Theiss
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)

Verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorb.FristFarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Athena (SM) Standorte: 830 Piv Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Vorbestellen Zweigstelle: RSI (SM) Standorte: 830 Piv / Neuheiten Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Sam Pivnik war 13 Jahre alt, als die Deutschen kamen. Seine Familie lebte in einem oberschlesischen Städtchen. Da brach die Hölle über sie herein. Auschwitz, die Todesmärsche, die Bombardierung der Cap Arcona - unzählige Male entkam der Junge dem Tod.
 
1926 geboren, wächst Sam im schönen oberschlesischen Städtchen Bedzin auf. Am 1. September 1939, Sams 13. Geburtstag, überfallen die Deutschen Polen. Über das, was dann geschah, hat Sam Pivnik lange geschwiegen. Er lebt heute in einem Seniorenheim in London.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pivnik, Samuel
Jahr: 2017
Verlag: Darmstadt, Theiss
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 830
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8062-3478-7
Beschreibung: 280 S. : ill. ; 22 cm
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Strerath-Bolz, Ulrike
Originaltitel: Survivor. Auschwitz, The Death March, and My fight for Freedom
Mediengruppe: Print-Medien (SM,PM)